Destinationen > Griechenland > Heraklion Marina

Heraklion Marina

Im Zentrum der Nordküste der Präfektur Heraklion und angrenzend an die Hauptstadt der Insel liegt unser Hafen an einem Ort, der seit etwa fünf Jahrtausenden den Seehandel beherbergt. Sie wurde im Laufe des 20. Jahrhunderts entwickelt und erweiterte sich östlich ihres antiken Vorgängers, des 700 Jahre alten befestigten venezianischen Hafens, der heute ein Yachthafen und öffentliches Erholungsgebiet ist. In diesem historischen Hafengebiet können Yachten bis zu einer Länge von 13 m untergebracht werden, wobei die Liegeplätze vom Heraklion Yacht Club organisiert werden. Die Heraklion Marina ist gut ausgestattet und liegt ideal, wenn Sie an Land gehen und die alte Kultur des Stadtzentrums erkunden möchten. Der Yachthafen von Heraklion liegt im venezianischen Hafen von Heraklion, der sowohl als Ankerplatz für Fischerboote als auch als Yachthafen für Segelschiffe und Yachten dient. Der Platz ist begrenzt, aber dank der Schaffung einer schwimmenden Werft für Yachten können nun mehr Schiffe untergebracht werden.

Die Heraklion Marina beherbergt auch die Heraklion Sailing und Yacht Clubs, und es werden oft Regatten ausgetragen. Es ist gut organisiert, mit Parkmöglichkeiten, Sicherheit, einem Café, Wasser und Strom, Treibstoff und einer Slipanlage.

Einer der Hauptvorteile des Yachthafens ist seine Lage praktisch im Herzen von Heraklion, nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum und vom Markt entfernt.

Heraklion Marina

Einrichtungen

Die Hafenbehörde von Heraklion betreibt auch eine Anlegestelle für Fischerboote und einen kleinen Yachthafen für Freizeitboote und kleine Yachten im venezianischen antiken Hafen.

Die Liegeplätze für Fischerboote befinden sich auf der Westseite des Yachthafens, entlang des befestigten Kais. Liegeplätze für private Freizeitschiffe und Yachten von bis zu 20 Metern Länge befinden sich auf der gegenüberliegenden Seite des antiken Hafens in drei Schwimmdocks, am südlichen Pier und an der Westseite des befestigten Eingangskais (Minor Koulé) des Hafens. Größere Privatyachten liegen an der Ostseite des befestigten Kais des Hafens.

Die meisten Abschnitte des Hafens sind für die Trinkwasserversorgung und die Stromversorgung ausgestattet. Es gibt auch Slipanlagen, Parkplätze, Lagerplätze und eine Yachtreparaturanlage, die am Kai V. betrieben wird.

Heraklion | Crete

N35°20'35.81" E25°8'44.7"

VHF 16

[email protected]

+30 2810 338000

Heraklion Marina

Heraklion Port, P.O. Box 1068, 71110

Entfernungen
Zeichen Heraklion
1 km
Flughafen Heraklion International Airport
4 km
Flughafen Chania International Airport
144 km
Navigationsentfernungen